Kinderhort St. Bartholomäus besucht Bienenlehrpfad

Der Kinderhort St. Bartholomäus hat im Zuge einer Exkursion einen Ausflug zum Bienenlehrpfad in Neustift unternommen. Dort wartete bereits Christian Schober und erklärte den Hortkindern alles Wissenswerte über Bienen. Von Drohnen, Arbeiterinnen und Königinnen bis hin zu Honig, Gelee Royal und Propolis erhielten die Jungen und Mädchen viele Informationen. Dann wurde es besonders interessant, denn es durfte ein Bienenkasten von innen begutachtet werden. Die Kinder waren besonders erstaunt, wie emsig die Tiere arbeiten und wie viele Kilometer sie zurücklegen, bis ein Glas Honig zustande kommt. Zum Schluss des lehrreichen Vortrags erhielten alle zur Stärkung noch Honigbrote. Veröffentlicht in der PNP am 26.09.19