Jahreshauptversammlung 2014

Bienenzuchtverein startet in die neue Saison

140303_Jahreshauptversammlung_small

Bei der Jahreshauptversammlung am 09. März 2014 präsentierte sich der Bienenzuchtverein Passau e.V. bereit für die kommende Saison 2014. Steigende Mitgliederzahlen und die Bereitschaft, sich für den Erhalt der Bienen und der Natur einzusetzen, geben gute Perspektiven für die nächsten Jahre. Nichtdestotrotz sollte die Mitgliederwerbung ausgedehnt werden. „Imkern auf Probe“, geleitet von Imkermeister J. Schachtner, und das wöchentliche Programm mit vielen namhaften Referenten sollten Anreize schaffen Imker zu sein und die Imkerei als lebensbereichernde Leidenschaft weiter zu leben. Moderne und bewährte Methoden der Bienenhaltung und Bienenzucht finden in der heutigen Imkerei ihren Einsatz, was eine schöne Herausforderung für jeden Imker, ob jung oder alt, darstellt.
Durch eine Modernisierung der Satzung waren teilweise Neuwahlen nötig, so fungiert C. Schober (2.v.l) künftig als Medienwart und G. Schröder (2.v.r) als Kassenprüfer. Zahlreiche Mitglieder wurden für ihre Treue zum Verein mit Ehrennadeln ausgezeichnet, darunter Sr. Reinfriede Noggler (3.v.l) aus Simbach. Den neu Gewählten gratulierten (v.l.) G. Kunkel, M. Schneider und F. Matthäi. [Christian Schober]

 

Schreibe einen Kommentar