Archiv der Kategorie: Sidebar

Hinweise, rechter Rand Titelseite.

Dankgottesdienst

Dankgottesdienst des Bienenzuchtvereins Passau e. V.

Am letzten Sonntag im Oktober feierte der Bienenzuchtverein Passau e. V. seinen alljährlichen Dankgottesdienst. Die  Kirche St. Peter in Passau war geschmückt mit einem Bienenkorb aus Stroh und der Vereinskerze mit dem Hl. Ambrosius. Pfarrvikar Dr. Schlögl begrüßte die anwesenden Imker/innen des Bienenzuchtvereins. Thema seiner Predigt war anschließend der Weltmissionssonntag. Die Fürbitten wurden von Christian  Schober vorgetragen. Hierbei wurde auch der verstorbenen Vereinsmitglieder gedacht.  Coronabedingt musste das traditionelle Abschlussessen in einem griechischen Restaurant  in Passau leider abgesagt werden.   

Imkerdankgottesdienst in St. Peter

Bienenzuchtverein Passau e. V. feiert Saisonabschluss & Erntedank-Gottesdienst!

Zum traditionellen Erntedank-Gottesdienst der Imker lud auch heuer wieder der Bienenzuchtverein Passau e. V. seine Mitglieder ein. Dieser fand in der Kirche St. Peter in Passau-Haidenhof statt. Geschmückt war die Kirche u. a. mit der großen Vereinskerze und einem früher gebräuchlichem Bienenkorb aus Stroh. Die zahlreich erschienen Imker und Imkerinnen dankten in einem feierlichen Gottesdienst, zelebriert von Kaplan P.  Johnson, für ein gutes Bienenjahr. Harald Meier trug die Lesung und die Fürbitten vor. Unter anderem wurde den verstorbenen Vereinsmitgliedern gedacht.

Musikalisch wurde der Gottesdienst umrahmt von der Chor-gemeinschaft St. Georg aus Passau-Hals, bei der auch der 2. Vorstand, Fritz Matthäi, mitsang.

Im Anschluss an den Gottesdienst fanden sich die Vereinsmitglieder im Restaurant Akropolis zu einem gemeinsamen Mittagessen und angeregten Gesprächen ein. Der Verein spendierte jedem Mitglied einen Verzehrbon.

 

 


 

Vortrag Königinnenzucht von Emma Hoisl

 

(von links: Fritz Matthäi, Emma Hoisl, Günter Kunkel)

Königinnenzucht-Vortrag  beim Bienenzuchtverein Passau e. V.

Die Mitglieder des Bienenzuchtvereins Passau e. V. konnten bei einem ihrer wöchentlichen Treffen am Lehrbienenstand am Steffelmühlweg in Passau einen interessanten, zweistündigen  Vortrag über die Königinnenzucht verfolgen. Die Vorsitzende des Tiefenbacher Imkervereins, Bienenfachwartin  und Carnica Reinzüchterin Emma Hoisl,  kam der Einladung des 1. Vorsitzenden Günter Kunkel nach und stellte ihre Königinnenzucht in einer sehr informativen Power Point Präsentation dar. „Vermehrung ist nicht gleich Zucht“, so lautete ein wichtiges Statement von Frau Hoisl. Im Gegensatz zu früher, wo Bienenvölker nur über Schwärme vermehrt wurden, steht  heutzutage eine Vermehrung über eine gezielte Königinnenzucht  im Vordergrund.

Vom Zeitplan und der Zuchtstoffauswahl von Völkern die durch Sanftmut, guten Honigertrag, Schwarmträgheit und Varroaresistenz ausgewählt werden sollen, über die Auslese der geschlüpften Königinnen bis hin zur  Vorbereitung zur Begattung der Königinnen auf einer sog. Belegstelle (Aufstellungsort für junge, unbegattete Bienenköniginnen und Drohnen derselben Bienenrasse zur gezielten Zucht) und dem „Königinnenzeichnen“ konnten sich die Mitglieder informieren. Wer wollte stellte im Anschluss Fragen, die Frau Hoisl  gerne beantwortete.

Wie wichtig diese Vorträge/Fortbildungen für die Imker sind zeigte sich durch das große Interesse an dieser Veranstaltung. Im Laufe der Bienensaison werden die Mitglieder des Vereins (gerne auch interessierte Nicht-Mitglieder) noch in den Genuss weiterer interessanter Informationsabende durch Fachreferenten zu Themen wie z. B. Bienenkrankheiten, Varroabekämpfung, Arbeitssicherheit, Propolisgewinnung  und Vermarktung von Bienenprodukten, kommen.    Text/Foto: A. Gran

Wintertreffen

 

Hallo liebe Imker/-innen,

es gibt drei Termine für die Wintertreffen im Dezember, Januar und Februar.

Bitte beachtet, dass das Treffen im Kaminzimmer des Dreiflüssehofs statt findet!

Ich freue mich schon auf interessante Gespräche mit euch.

Mit freundlichen Grüßen
Günter   K u n k e l
Bienenzuchtverein Passau e. V.

Wintertreffen

Hallo liebe Imker/-innen,

es gibt drei Termine für die Wintertreffen im Dezember, Januar und Februar.

Bitte beachtet, dass das Treffen im Kaminzimmer des Dreiflüssehofs statt findet!

Ich freue mich schon auf interessante Gespräche mit euch.

Mit freundlichen Grüßen
Günter   K u n k e l
Bienenzuchtverein Passau e. V.

Wintertreffen

Hallo liebe Imker/-innen,

es gibt drei Termine für die Wintertreffen im Dezember, Januar und Februar.

Bitte beachtet, dass das Treffen im Kaminzimmer des Dreiflüssehofs statt findet!

Ich freue mich schon auf interessante Gespräche mit euch.

Mit freundlichen Grüßen
Günter   K u n k e l
Bienenzuchtverein Passau e. V.